Die Künstlerinnen freuen sich über ihre dritte Wander- Kunstausstellung "Wechselwirkungen", als Gäste der Künstlergemeinschaft NEANDERARTgroup im Alten Bahnhof acht Wochen zeigen zu können und über die Kooperation mit ihrem Leiter Ralf Buchholz.
mehr ...
Austellung "Alles im Fluss" ab 7.1.17
Silvester + Neujahr bleibt unser Restaurant geschlossenAb dem 2.1.2017 haben wir wieder zu den gewohnten Zeiten geöffnet
posting-gaensekarte-01
posting_w-feier-01
Ausstellung Horst BuchholzAusstellung von Horst Buchholz ab dem 24.9.16
Posting_Einschulung-01Feiern Sie doch die Einschulung bei uns. Unser Restaurant ist am 25.8. ab 13.00 Uhr geöffnet.
Ferien(1)
plakat mord07-2015Mord am Montag
07.09.2015
plakat TanzTanzmenü
14.08.2015
plakat mord2015-05Mord am Montag
18.05.2015
KniepFarbenrausch im alten Bahnhof Hilden
Gerade in Neuville Frankreich auf der großen Frühjahrsausstellung zum besten deutschen Künstler gewählt, stellt der Erkrather Künstler Lothar Kniep (Kunstknieperei) seine Bilder im Restaurant "Alten Bahnhof Hilden" aus. Er ist ein Meister der Monotypie-Drucktechnik. Sein Motto: klare Linien, einfache Strukturen und hochwertige Materialien. Meine Bilder sind immer Unikate, also Einzelstücke, so Kniep zu Ralf Hansen, Mitinhaber vom alten Bahnhof. Als Abschluss der Ausstellung hat sich Kniep etwas Besonderes ausgedacht.
Zur Finissage am Montag den 11. Mai ab 18.00 werden über 150 Werke im Restaurant zu sehen sein und zu jedem verkauften Bild gibt es einen 20%tigen Nachlass in Form eines Verzehrgutscheines für das Restaurant "Alter Bahnhof Hilden".
Die Ausstellung läuft aktuell noch bis zum 16. Mai 2015 und kann täglich ab 16.00 besichtigt werden.
Vernissage
25.06.2014
Geplante Morde am Montag
Mord am Montag mit Jörg Henn
20.10.2014, 19.00 Uhr
Krimilesung "Mord am Montag
22.09.2014, 19:00 Uhr
mit Stephan Peters + Debby Haarmeier
Vernissage
23.09.2014, 19.00 Uhr
Vielfalt von Farben und Formen
Bilder von Christa Bolte
Mord am Montag
25.08.2014, 19.00 Uhr
Autor Jan Michaelis, der in Hilden bekannt ist durch seine Lesungen im Haus Hildener Künstler, bringt eine Vorpremiere mit. Er liest ab 19 Uhr seine Texte aus der Anthologie „Frauen-Mörder-Mörderinnen Band II“.
Mord am Montag
21.07.2014